Monat: Oktober 2013

  • Fredl Fesl hilft beim Schunkeln

    Er gilt in der bayerischen Liedermacherszene immer noch als wegweisend: Fredl Fesl. Berühmt wurde er einst mit seinen „melankomischen“ Liedern, wie dem „Taxilied“ oder seiner eigenen Version des „Königjodlers“. Vor 9 Jahren musste Fredl Fesl sich aufgrund seiner Parkinson-Erkrankung von der Bühne zurückziehen. Doch neben der Musik hat Fredl auch eine weitere Leidenschaft, der er […]