Gerhard Polt im Interview in der MUH 12

muh12“Ich möchte ja den Leuten was erzählen, weil ich denke, das ist komisch oder unterhaltsam oder schön zu hören oder zu sehen. Und es freut mich, wenn sie daran eine Freude haben. Logisch. Aber ich mach mir keine Gedanken über den Humorbedarf der Leute, über ihren Humorhaushalt, über ihre Humorbedingungen.”

Gerhard Polt im Gespräch in der Winter-MUH 2013

 

2 Antworten zu “Gerhard Polt im Interview in der MUH 12”

Kommentar verfassen Antwort abbrechen