Goldgrund in der Müllerstraße

Am Dienstag sangen und lasen Goldgrund und befreundete Künstler gegen den Abriss der Häuser in der Müllerstraße 2-6 an. Mit dabei waren Martina Schwarzmann, die Wellküren, Friedrich Ani, Blumentopf und die Sportfreunde Stiller.

Am Mittwoch dann die Entscheidung im Münchner Stadtrat: Der Bolzplatz und Haus Nr. 6 sind gerettet, die Häuser 2 und 4 werden abgerissen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s