Fraunhofer-Bühne auf dem Isarinselfest

Am Wochenende fand zum fünften Mal das Münchner Isarinselfest statt. Wir waren zum ersten Mal mit dabei!

Erst vor knapp einem halben Jahr haben Steffi Obermeier und ich die Leitung des Fraunhofer Theaters übernommen. Und schon haben wir uns mit unserer eigenen Fraunhofer-Bühne auf dem Isarinselfest eine schöne Zusatzaufgabe verschafft.

Die Bühne, sehr schön am Vater-Rhein-Brunnen platziert, sollte auf jeden Fall ein Tanzboden werden, das war schnell klar. Dazu wollten wir einen heiteren Querschnitt aus unserem Theaterprogramm bieten. Steffi hat die Herausforderung glänzend gemeistert und das Programm super organisiert.

Mit dabei waren Irish Ceili Band, Max Meinhardt mit Tanzanleitung von Swing and the City, Heini Zapfs Auftanzmusik, Gypsy Swing, Gudrun Mittermeier mit ihrer Band Somersault, Josef Zapf und der Niederbayerische Musikantenstammtisch, Sons of the Desert und Trio Zakk. Dazu noch das Kindertheater im Fraunhofer und die neue Lesebühne „Die Stützen der Gesellschaft„, die ab 16.9. jeden dritten Dienstag im Fraunhofer zu Gast sein wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s