Literarisches Wirtshaus: Tucholsky-Abend

Der zweite Abend von unserem „Literarischen Wirtshaus“ im Landgasthof Lacherdinger in Ascholding: Am 5.11. hat Stefan Merki die wunderbare Sommer-Geschichte „Schloß Gripsholm“ von Kurt Tucholsky gelesen. Begleitet hat ihn dabei Matthias Well unterstützt von seiner Schwester Maria Well.

Hier geht es zur Besprechung in der Süddeutschen Zeitung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s