Album: 40 Jahre Gerhard Polt und die Well-Brüder

POLTWELL 40 artwork-440x440Ein Jubiläum steht an: Gerhard Polt und die Well-Brüder machen seit 40 Jahren gemeinsam die Bühnen Bayerns und der Welt unsicher.  Am 25.09.2020 erscheint ein Jubiläumsalbum, das die außergewöhnliche Freundschaft zwischen dem großen Humoristen und dem subversiven Brüder-Trio zelebriert. „Gerhard Polt und die Well-Brüder 40 Jahre“ enthält 13 Stücke des aktuellen Live-Programms sowie einige echte Klassiker. Dabei ist immer klar, woher der Wind weht: Polt bietet feinste Satire in seiner unnachahmlichen Art, die Brüder musizieren wie verrückt und besingen Politisches und Heimatliches. Und, Ehrensache: Bei drei Stücken des Albums durften auch die Toten Hosen nicht fehlen. Die Hosen sind seit Mitte der Achtziger eng mit den bayerischen Anarchos verbandelt, seitdem gab es bereits zahlreiche Zusammenarbeiten, im Studio wie auch bei speziellen gemeinsamen Bühnenprojekten.

Das Jubiläumsalbum „Gerhard Polt und die Well-Brüder 40 Jahre“ erscheint mit 13 Titeln am 25.09.20 als CD-Album und auf 3.000 Stück limitiertes & nummeriertes Doppelvinyl-Album, Download und auf allen Streamingplattformen und ist hier vorzubestellen: https://jkp.lnk.to/PoltWell40 

„Album: 40 Jahre Gerhard Polt und die Well-Brüder“ weiterlesen

Termine im Sommer 2020

Die Planung geht weiter und hier sind also alle schönen Sommer-Termine.
Kommt vorbei, ich freu mich!

Di 28.7.20 München: Bühne am Isartor, Valentin-Karlstadt-Musäum (20 Min)

Fr 7.8.20 München-Haar: Kleines Theater Open Air

Mi 19.8. München, Pasinger Fabrik Open Air im Park Ebenböck Haus (geteilter Abend mit Georg Koeniger) Tickets bei München Ticket

Sa 22.8. Regensburg, Open Air im Cafe Pernsteiner (Statt-Theater Regensburg) Tickets reservieren per Mail: info@statt-theater.de

So 23.8. Bad Aibling, Open Air im Kurpark  Kartenvorverkauf (Ticketkauf vorab notwendig, keine Reservierung möglich)Haus des Gastes, Wilhelm-Leibl-Platz 3, 83043 Bad Aibling, Telefon: 08061 90 80-0

P1190756_ret

Video: Sofa und „Tierheilpraktikerin“

Am 7. März war eine meiner letzten Veranstaltungen vor dem Corona-Lockdown, und zwar die inklusive Open Stage „Mit Alles“ im Münchner TamS Theater von und mit Susanne Plassmann und Max Dorner und ihrem Verein Impulsion. Wie schön war es, vor echtem Publikum zu spielen! Von meinem Kurzauftritt gibt es jetzt ein tolles Video (am besten gleich meinen YouTube-Kanal abonnieren – Danke!)

Hilfe zur Selbsthilfe

logiclaudi
Aufgschnappt

Diese Zeiten sind wirklich nicht leicht. Ich vermisse meine Auftritte und natürlich auch die Gagen… Auf weitere staatliche Hilfe hoffe ich nicht, es wird auch ohne gehen und die ersten Termine kündigen sich glücklicherweise wieder an.
Falls jemand aber den ein oder anderen Euro übrig hätte, um mich zu unterstützen, möchte ich hier auf eine Spenden-Möglichkeit hinweisen: Mein PayPal-Konto freut sich über jede Unterstützung. Das Geld investiere ich in meinen Podcast „Aufgschnappt„, der aktuell in der Sommerpause ist und ab Herbst in die zweite Staffel geht.
Mir macht die Arbeit an meinem Podcast sehr viel Spaß – Geld verdiene ich damit nicht, im Gegenteil, es gibt einige laufende Kosten, zum Beispiel die monatliche Gebühr für die Bereitstellung auf den Online-Portalen, das technische Equipment, Zugtickets, Brotzeit und Getränke für meine fabelhaften Gäste und mich und auch meine Arbeitszeit. Bisher habe ich darüber nicht nachgedacht, in Zeiten ohne Auftrittseinnahmen ändert sich das nun. Ich hoffe, dass sich mein Kontostand ab Herbst wieder erholen wird und ich möchte meinen Podcast auch unbedingt weiterführen. Das wird eh klappen! Eigentlich will ich auch gar nicht um Geld bitten, ich weiß, dass ich das auch alles alleine bewältigen kann. Aber es gibt ja Menschen, die würden ein paar Euro nicht schmerzen … also hier wäre das PayPal-Konto. Vielen Dank

Eine weitere tolle Möglichkeit der Unterstützung, die ich sehr gern bewerbe, ist übrigens der Kauf von meinem Buch „Gerhard Polt und die anderen“. Vor drei Jahren habe ich meine Promotion erfolgreich abgeschlossen. Die Doktorarbeit über Gerhard Polt ist damals in Buch-Form erschienen, das neue Taschenbuch ist nun die leicht lesbare, kulinarische Ausgabe dieser Arbeit: erzählerisch, bebildert und garantiert fußnotenfrei. Das Buch kann man am besten bei Pustet Regensburg bestellen. Wer gern eine Widmung möchte, kann es auch direkt bei mir bestellen. Mail an claudiapichler(a)gmx.de

Achja, die tollste Unterstützung ist natürlich, wenn möglichst viele zu meinen Terminen kommen können… Auf dass die schönen Zeiten bald wieder kommen!

 

 

Live-Auftritte im Sommer

Nach Monaten ohne Live-Auftritt geht es langsam wieder los. Im Sommer habe ich drei schöne Open-Air-Termine in Aussicht. Mit meinem Solo-Programm „Ned blöd … für a Frau!“ bin ich in München, Regensburg und Bad Aibling zu Gast. Ich freue mich, wenn viele Leute kommen! Sonne ist bestellt, am besten reserviert ihr gleich Tickets:

Claudia Pichler, Foto: Angela Zacher

Mi 19.8.20 München: Pasinger Fabrik Open Air im Park Ebenböck Haus (geteilter Abend mit Georg Koeniger) Tickets gibt es bei München Ticket
Hier gibt es sogar Allwetter-Tickets, bei schlechtem Wetter spielen wir in der Wagenhalle.

Sa 22.8.20 Regensburg, Open Air im Cafe Pernsteiner Tickets kann man bei Statt-Theater in Regensburg reservieren per Mail: info@statt-theater.de oder telefonisch: o941/53302

So 23.8.20 Bad Aibling, Open Air im Kurpark
Tickets reservieren per Mail: info@aib-kur.de