Schlagwort: Bayern

  • Gerhard Polt im Interview in der MUH 12

    “Ich möchte ja den Leuten was erzählen, weil ich denke, das ist komisch oder unterhaltsam oder schön zu hören oder zu sehen. Und es freut mich, wenn sie daran eine Freude haben. Logisch. Aber ich mach mir keine Gedanken über den Humorbedarf der Leute, über ihren Humorhaushalt, über ihre Humorbedingungen.” Gerhard Polt im Gespräch in […]

  • Fredl Fesl hilft beim Schunkeln

    Er gilt in der bayerischen Liedermacherszene immer noch als wegweisend: Fredl Fesl. Berühmt wurde er einst mit seinen „melankomischen“ Liedern, wie dem „Taxilied“ oder seiner eigenen Version des „Königjodlers“. Vor 9 Jahren musste Fredl Fesl sich aufgrund seiner Parkinson-Erkrankung von der Bühne zurückziehen. Doch neben der Musik hat Fredl auch eine weitere Leidenschaft, der er […]

  • Fredl Fesl: “Steig aussi beim Fenster, bei da Tür is scho z´spad”

    Der niederbayerische Volkssänger Fredl Fesl beeinflusste eine ganze Generation von Kleinkünstlern. Bei seinen unkonventionellen Auftritten in den 60er und 70er Jahren im Münchner Song Parnass oder im MUH staunte das Publikum nicht schlecht: Da traute sich einer nur mit seiner Gitarre auf die Bühne, palaverte sich durch schier endlose Ansagen und interpretierte schließlich alt bewährte […]

  • Ois Guade Gerhard Polt!

    Zu Gerhards Ehrentag eine meiner absoluten Lieblingsnummern: