Schlagwort: Bayern

  • TWM-Tanzkurs mit Michael Well

    Tanzwütige Männer sind gefragt! Michael Well, Tanzmeister der Well-Buam, lädt zum Einsteiger-Kurs für Männer und Frauen im Wappensaal des Münchner Hofbräuhaus. Am 28. April ab 18 Uhr zeigt er Grundschritte von Walzer, Polka, Dreher und einfachen Figurentänzen. Der ideale Crashkurs für eine unfallfreie Volkstanzsaison! Anmeldung unter: claudia @ well-musik.de

  • Polt-Seminar im VHS-Haus Buchenried

    Vom 10. bis 12. Juni 2016 findet wieder mein Seminar im Haus Buchenried der Volkshochschule statt. “Circus Maximus in Bavaria”. Ein Wochenende lang geht es um die Kleinkunst-Szene in München und Bayern seit den 70er Jahren und im Speziellen um Gerhard Polts Anfänge und seinen Werdegang. Als Gast kommt – wie schon im letzten Jahr […]

  • Fredl Fesl schreibt. Ohne Gaudi is ois nix!

    Im bayerischen Musikkabarett gehört er zu den ganz Großen. Jetzt ist Fredl Fest unter die Autoren gegangen. Unter dem Titel “Ohne Gaudi is ois nix” erscheint sein autobiographisches Buch, in dem er Geschichten aus seinem bewegten Leben erzählt – von der Kindheit über Anekdoten aus der Militärzeit über seine diversen Berufswünsche bis hin zu den […]

  • Neues von den Haxn: Weltpremiere im Jakobmayer in Dorfen 16.10.2015

  • Merkur: Dorfen Oktoberbrettl – Weltpremiere DIE DREI HAXN!

    “Oktoberbrettl: Drum singe, wem Gesang gegeben Dorfen – Einmal auf der Bühne stehen, singen, musizieren – und schauen, wie das Publikum darauf reagiert. Was dabei rauskommt, können die Besucher am morgigen Freitagabend im Gasthaus im Jakobmayer-Kulturzentrum erleben. Unter dem Motto „Nei aufzong!“ findet das zweite „Oktoberbrettl“ statt. Die offene Bühne war zu Zeiten der legendären […]

  • Die drei Haxn & ihre ersten Gehversuche

    Ab Herbst wird es ernst! Fr 16.10.15  20:00 Uhr Dorfen “Nei aufzogn” Oktoberbrettl im Jakobmayer So 18.10.15  11:30 Uhr Wildberghof Buchet bei Bernried Matinee mit Die original drei Haxn und Tom & Basti Konzertagentur Max Rauch 30.1.16 Alte Schule Solnhofen

  • Interview mit Gerhard Polt im aktuellen curt!

    Für curt # 81 Lecko mio! habe ich Gerhard Polt auf einen Espresso besucht… Das Ergebnis gibt es HIER zu lesen.

  • Die drei Haxn starten durch!

  • Lion Feuchtwangers “Erfolg” – ein bayerischer Klassiker

    Noch bis 15.2.15 ist die Ausstellung im Literaturhaus München! Aus der MUH 15: Hübscherweise am St.-Anna-Platz im Lehel, wo Jahrzehnte später der Tscharlie Häusler und seine Spezln ihr Wesen treiben sollten, wuchs der Schriftsteller auf, der die wohl berühmtesten Münchner Geschichten der Weltliteratur niederschrieb. Lion Jacob Arje Feuchtwanger, geboren am 7. Juli 1884, aufgewachsen in […]

  • Ein Abend im MUH

    Bei der Arbeit am Biermösl-Buch fiel mir dieses improvisierte MUH-Plakat in die Hände. Die Machart ist mir nicht nur höchst sympathisch, sondern macht mich auch neugierig, wie es wohl so war, damals im MUH. Also hab ich mal nachgefragt bei einem, der es wissen muss: Beppi Bachmaier gründete mit Uwe Kleinschmidt 1972 das MUH (Musikalisches […]