Schlagwort: Claudia Pichler

  • Die drei Haxn: Termine, Termine, Termine!

  • Die drei Haxn – Mehr Fleisch in der Schrottgalerie Glonn

      Am Sonntag, 7.2.2016 zeigten die drei Haxn zum zweiten Mal ihr Programm “Mehr Fleisch” vor der ausverkauften Schrottgalerie in Glonn. Schee wars! 🙂 Das sagt die Süddeutsche Zeitung.

  • Polt-Seminar im VHS-Haus Buchenried

    Vom 10. bis 12. Juni 2016 findet wieder mein Seminar im Haus Buchenried der Volkshochschule statt. “Circus Maximus in Bavaria”. Ein Wochenende lang geht es um die Kleinkunst-Szene in München und Bayern seit den 70er Jahren und im Speziellen um Gerhard Polts Anfänge und seinen Werdegang. Als Gast kommt – wie schon im letzten Jahr […]

  • Neues von den Haxn: Weltpremiere im Jakobmayer in Dorfen 16.10.2015

  • Die drei Haxn & ihre ersten Gehversuche

    Ab Herbst wird es ernst! Fr 16.10.15  20:00 Uhr Dorfen “Nei aufzogn” Oktoberbrettl im Jakobmayer So 18.10.15  11:30 Uhr Wildberghof Buchet bei Bernried Matinee mit Die original drei Haxn und Tom & Basti Konzertagentur Max Rauch 30.1.16 Alte Schule Solnhofen

  • Theater im Fraunhofer: neue Intendanz!

    Seit 1. April haben wir die Leitung des Fraunhofer Theaters im Münchner Glockenbachviertel übernommen. Stephanie Obermeier, geboren 1983 in München: In den letzten Jahren stand Volksmusik und Musik in aktiver wie passiver Form für mich im Mittelpunkt. Durch verschiedene Projekte als Musikerin konnte ich mir einen guten Überblick und Kontakt zur Szene verschaffen. Umso mehr […]

  • Ein Abend im MUH

    Bei der Arbeit am Biermösl-Buch fiel mir dieses improvisierte MUH-Plakat in die Hände. Die Machart ist mir nicht nur höchst sympathisch, sondern macht mich auch neugierig, wie es wohl so war, damals im MUH. Also hab ich mal nachgefragt bei einem, der es wissen muss: Beppi Bachmaier gründete mit Uwe Kleinschmidt 1972 das MUH (Musikalisches […]

  • Gerhard Polt im Interview in der MUH 12

    “Ich möchte ja den Leuten was erzählen, weil ich denke, das ist komisch oder unterhaltsam oder schön zu hören oder zu sehen. Und es freut mich, wenn sie daran eine Freude haben. Logisch. Aber ich mach mir keine Gedanken über den Humorbedarf der Leute, über ihren Humorhaushalt, über ihre Humorbedingungen.” Gerhard Polt im Gespräch in […]

  • Öha!

    Am 7. April feierten wir die Buchpremiere von Biermösl Blosn mit 350 Gästen im Münchner Augustiner. Als Herausgeberin durfte ich auch ein paar Worte sagen – meine persönliche Premiere: