Schlagwort: kabarettistin

  • Livestream-Lesebühne “Abgebrüht”

    Juhu, ein Termin in Sicht! Und zwar findet am Dienstag, 23. Juni ab 20 Uhr die Livestream-Lesebühne “Abgebrüht” von und mit Martina Pahr sowie Solly Aschkar, Christian Schmitz-Linnart und Mic Mehler statt. Ich bin auch dabei und habe mir vorgenommen, mindestens einen neuen Text zu lesen. Das Ganze findet via Zoom statt, man kann sich […]

  • Podcast geht in die Pause

    Finale! Die erste Staffel von meinem bairischen Podcast “Aufgschnappt” ist beendet. Hier gehts direkt zur finalen Folge 24. Es war eine schöne Zeit und jede Folge hat mir sehr viel Spaß gemacht. Aber in dieser besonderen Corona-Zeit fehlen mir Motivation und Elan. Ohne den Austausch mit meinen Mitmenschen, ohne Inspiration wird sogar das Podcasten zach. Deshalb […]

  • Die weiteren Aussichten

    Ich vermisse die Bühne! Ich vermisse meine Auftritte! Ok, ich vermisse auch das Geld, das mir die Auftritte bringen könnten, aber das klingt jetzt recht unromantisch … Aber im Ernst: Mir fehlen tatsächlich Menschen, Begegnungen, Erlebnisse. Diese Isolation ist eine echte Herausforderung für mich. (Für uns alle, ich weiß!) Ich komme eigentlich gut zurecht allein, […]

  • Mein Youtube-Kanal

    Plötzlich habe ich so viel freie Zeit, unfreiwillig freie Zeit. Super! Was man da alles schaffen kann! Küche putzen, lustige Videos drehen, endlich den Keller ausmisten oder mindestens das Badkastl, Livestreams starten, ein neues Kabarett-Programm schreiben oder am besten gleich ein Film-Drehbuch. Ich mache davon rein gar nichts. Ich kann einfach nicht. Mich macht die […]

  • Jubiläum: 1 Jahr Solo-Kabarett

    Juhu, ein Jubiläum! Ich feiere das 1. Jahr mit einem Solo-Programm “Ned blöd – für a Frau!” Am 23. Februar 2019 war die Premiere im Altbau in Irsee und seitdem ist so viel passiert: Genau 30 Mal habe ich solo gespielt, viele schöne Brettl-Abende mit Kolleg*innen kommen dazu. Sehr sorglos bin ich gestartet. Es war […]

  • Solo-Auftakt in Bad Endorf

    Mein erster Solo-Termin im neuen Jahr führte mich in Marias Kino in Bad Endorf. Das Kino aus den 50er Jahre ist ein wunderbarer Ort und wird sehr engagiert von einem Team Ehrenamtlicher geführt. Es war schon recht aufregend nach sieben Wochen wieder solo auf der Bühne zu stehen. Aber ja, es hat ganz gut geklappt. Ich freu […]

  • Solo in München in der Iberl Bühne

    Es wird Zeit für ein HeimSpiel! Am Mittwoch, 23.10.19 spiele ich mein Solo “Ned blöd … für a Frau!” in München, und zwar auf der wunderbaren Iberl Bühne im Augustiner Stammhaus in der Fußgängerzone. Am besten nimmt man den Eingang in der Herzogspitalstr. 6 und noch besser ist es, wenn man vorab schon Karten reserviert: […]

  • Drühulio #14 Welthundetag

    Heute ist Welthundetag. Das berücksichtigen wir natürlich gern bei unserem Weekly Drühulio. Liesl Weapon und Claudia Pichler drühulion über Essenzielles, jeden Donnerstag.

  • Wonne in der Weilachmühle

    Gefühlt war gerade erst die Premiere von meinem Programm “Ned blöd … für a Frau!” und doch sollte am Samstag, 23. März, bereits der 5. Solo-Auftritt stattfinden. Von Routine bin ich (zum Glück!) noch weit entfernt, aber der Termin in Thalhausen fühlte sich fast wie ein Heimspiel an. Nicht nur, weil die Anreise mit der […]

  • BR Abendschau über “Ned blöd … für a Frau!”

    Portrait von Gaby Weber in der BR Abendschau über mein erstes Solo-Programm “Ned blöd … für a Frau!” (Premiere am 24.2.19 im Altbau in Irsee):