Schlagwort: Literaturhaus

  • Aufgschnappt mit Hans Kratzer und Sebastian Beck

    “Zeitlang” heißt die aktuelle Ausstellung im Literaturhaus in München. Die 70 Fotos stammen von Sebastian Beck, die Texte dazu von Hans Kratzer. Beide sind Redakteure der Süddeutschen Zeitung, beschäftigen sich seit Jahren mit Bayern und sie sind meine Gäste in meinem Podcast. In Folge 38 von Aufgschnappt unterhalten wir uns über die Ausstellung, über Bayern-Klischees, […]

  • Solo im Literaturhaus München

    Meine Tour geht bald los! Aber natürlich ist es daheim am aufregendsten: Am 28. März spiele ich mein Solo “Ned blöd … für a Frau!” im Münchner Literaturhaus! Der Vorverkauf ist gestartet, HIER geht es zu den Tickets.

  • Zu Gast im Münchner Literaturhaus

    Dritter Advent im Literaturhaus: Den Freunden des Hauses durfte ich Ausschnitte zeigen aus meinem ersten Programm “Ned blöd … für a Frau!”, das gerade entsteht, und anschließend gab es noch eine nette Gesprächsrunde inmitten von Lebkuchen, Glühwein und natürlich Büchern. Das war ein rundum wunderbarer Adventsnachmittag! Umso mehr freue ich mich, dass meine München-Premiere am […]

  • Dieter-Hildebrandt-Preis 2018

    Am 23. April wurde Andreas Rebers mit dem Dieter-Hildebrandt-Preis 2018 ausgezeichnet. Gerhard Polt übernahm die Laudatio, die Musik servierte das wunderbare Palastquartett Anwanden. Und – welch Ehre! – ich durfte als Moderatorin durch den Abend führen. Das hat mich sehr gefreut! Danke (einmal mehr!!) an Dieter Schnöpf für die Bilder des schönen Abends im Literaturhaus […]

  • Lion Feuchtwangers “Erfolg” – ein bayerischer Klassiker

    Noch bis 15.2.15 ist die Ausstellung im Literaturhaus München! Aus der MUH 15: Hübscherweise am St.-Anna-Platz im Lehel, wo Jahrzehnte später der Tscharlie Häusler und seine Spezln ihr Wesen treiben sollten, wuchs der Schriftsteller auf, der die wohl berühmtesten Münchner Geschichten der Weltliteratur niederschrieb. Lion Jacob Arje Feuchtwanger, geboren am 7. Juli 1884, aufgewachsen in […]