Huiuiui! Premiere!

23. Februar 2019, Premiere "Ned blöd ... für a Frau!" im Altbau in Irsee, ausverkauft! Heute, am Morgen nach meiner Premiere, ist mir noch ein bisserl schwindelig. Das war ein wirklich toller Abend in Irsee! Den Altbau gibt es schon seit 40 Jahre und das ist eine Kleinkunstbühne im besten Sinn - im Keller, kompakt, … Weiterlesen Huiuiui! Premiere!

Vorfreude auf die ersten Termine

Es ist kaum zu glauben, endlich geht es los! Am Samstag, 23. Februar feiert mein erstes Solo-Programm "Ned blöd ... für a Frau!" Premiere im wunderbaren Altbau in Irsee. Tatsächlich ist der Abend schon ausverkauft, was mich sehr freut und die Aufregung gleich noch etwas größer werden lässt! Weiter geht es am Samstag, 2. März … Weiterlesen Vorfreude auf die ersten Termine

Klassik twoWell 2019 im Herkulessaal

Am 7. Januar war es endlich so weit: Das Konzert "Klassik twoWell" mit Maria und Matthias Well und ihren wunderbaren Gästen Anne Solveig und Alice Marie Weber sowie Stofferl Well fand im Münchner Herkulessaal statt. Was für ein toller Abend! PROGRAMM: Ondrej Kukal: Duo für Violine und Violoncello: „Present“ Georg Friedrich Händel, Christoph Well: „Feuerwehrmusik“ … Weiterlesen Klassik twoWell 2019 im Herkulessaal

Mein 2018

Ende Dezember: Zeit für Pathos und Melancholie! Naja, Zeit ist ja eigentlich immer das letzte, was man im Advent übrig hat. Aber während der Heilige Abend unvermeidlich heranrückt, steigt auch der Hang zum Innehalten, zur Besinnung und zur Rückschau auf das vergangene Jahr. Was ich da dann sehe, finde ich recht erfreulich. 2018 war ein … Weiterlesen Mein 2018

Zu Gast im Münchner Literaturhaus

Dritter Advent im Literaturhaus: Den Freunden des Hauses durfte ich Ausschnitte zeigen aus meinem ersten Programm "Ned blöd ... für a Frau!", das gerade entsteht, und anschließend gab es noch eine nette Gesprächsrunde inmitten von Lebkuchen, Glühwein und natürlich Büchern. Das war ein rundum wunderbarer Adventsnachmittag! Umso mehr freue ich mich, dass meine München-Premiere am … Weiterlesen Zu Gast im Münchner Literaturhaus

Literarisches Wirtshaus: Tucholsky-Abend

Der zweite Abend von unserem "Literarischen Wirtshaus" im Landgasthof Lacherdinger in Ascholding: Am 5.11. hat Stefan Merki die wunderbare Sommer-Geschichte "Schloß Gripsholm" von Kurt Tucholsky gelesen. Begleitet hat ihn dabei Matthias Well unterstützt von seiner Schwester Maria Well. Hier geht es zur Besprechung in der Süddeutschen Zeitung.

Claudia Pichler: Termine „Ned blöd… für a Frau“

Meine Postkarten sind da! Und darauf mein grandioser Tourplan für das erste Halbjahr 2019! Jetzt scheint das alles noch so weit weg zu sein, aber die Zeit verfliegt ja bekanntlich. Jeder einzelne Termin wird für mich eine Herausforderung, eine Gaudi und ein Fest! Hier der Überblick: Sa 23.2.19 Irsee, Altbau PREMIERE! Sa 2.3.19 Bad Aibling, … Weiterlesen Claudia Pichler: Termine „Ned blöd… für a Frau“